Kundenbesuche mit dem Fahrrad
Umweltschutz und Nachhaltigkeit sollen in meiner Firma von Anfang an ein fester Bestandteil sein. Um das zu unterstreichen, werden alle Kundenbesuche in einem Umkreis von 10 km um das Büro mit dem Fahrrad erledigt.

Der Bundesdeutsche Arbeitskreis für Umweltbewusstes Management (B.A.U.M.) e.V. veranstaltet einen Wettbewerb, der Firmen fahrradfreundlicher machen soll und auf den ich in diesem Artikel auch hinweisen möchte. Da eine Teilnahme erst ab 5 Mitarbeitern möglich ist, muss ich meine Teilnahme auf das nächste Jahr verschieben. Das Land Baden-Württemberg bietet unter anderem auch eine Themenseite, die über verschiedene Einsatzmöglichkeiten informiert.
www.fahrradland-bw.de

Der kostenfreie Fahrradtourenplaner ist natürlich auch ein sehr nützliches Werkzeug auf dem Weg zum Kunden.